Zurück zur Übersicht
26.06.2018

Die Buchpreisblogger 2018

Die Buchpreisblogger 2018

Sechs Blogger, zwanzig Bücher, alles auf einen Blick: Ab dem 14. August stellen wieder die Buchpreisblogger die nominierten Titel des Deutschen Buchpreises vor. Die Buchpreisblogger lesen die 20 Romane der Longlist, diskutieren sie und bieten laufend Hintergrundartikel sowie kritische Debattenbeiträge zu den Titeln.

Neu in der Blogger-Redaktion sind das Bloggerteam Juliane Noßack und Stefan Diezmann (Poesierausch), der Instagrammer und Gewinner des Sonderpreises des Buchblog-Awards 2017 Florian Valerius (literarischernerd) sowie die Booktuberin Mona Salzbrunn (Bücherwunder). Sandro Abbate (novelero) und Frank Rudkoffsky (Frank O. Rudkoffsky) sind im zweiten Jahr als Buchpreis-Blogger dabei.

Die Mitglieder stellen sich in den kommenden Wochen auf dem Deutscher-Buchpreis-Blog vor. Alle Bloggerinnen und Blogger 2018 mit Links zu ihren Kanälen:

Die Original-Posts veröffentlichen die Influencer weiterhin unter dem Hashtag #dbp18 über ihre eigenen Kanäle. Die Beiträge der Bloggenden werden zudem auf der Facebook-Seite des Deutschen Buchpreises zusammengeführt.

Das Logo der Buchpreisblogger steht zum Download bereit.

Die Buchpreisblogger 2018

Teilen


26.06.2018

Die Buchpreisblogger 2018

19.06.2018

Shortlist-Abend 2018

06.06.2018

Der Deutsche Buchpreis in Ihrer Buchhandlung

27.04.2018

Lesekreise besprechen die Titel des Deutschen Buchpreises

04.04.2018

165 Romane gehen ins Rennen

Kontakt für die Medien

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.

Thomas Koch
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 (0) 69 1306-293
E-Mail: t.koch@boev.de

Cathrin Mund
PR-Managerin
Telefon +49 (0) 69 1306-292
E-Mail: mund@boev.de