Zurück zur Übersicht
17.08.2018

Die nominierten Autoren live erleben

Die nominierten Autoren live erleben

© Claus Setzer

Die Nominierten live erleben: Literaturbegeisterte in ganz Deutschland können in den kommenden Wochen den Longlist-Autorinnen und -Autoren des Deutschen Buchpreises begegnen.

Blind-Date-Lesungen

Die Kandidatinnen und Kandidatinnen stellen bei zehn Blind-Date-Lesungen ihre Romane vor, die auf der Longlist des Deutschen Buchpreises 2018 stehen. Das Besondere an den Veranstaltungen: Das Publikum erfährt erst vor Ort, wer aus seinem Werk liest.

342 Mitgliedsbuchhandlungen des Börsenvereins – 26 mehr als im Vorjahr – hatten sich im Vorfeld als Veranstalter beworben. Aus den Bewerbungen wurden neun Buchhandlungen ausgelost, welche von den Autorinnen und Autoren besucht werden. Die Deutsche Bank Stiftung, Förderer des Deutschen Buchpreises, richtet zudem eine Lesung in Frankfurt am Main aus.

Die Blind-Date-Lesungen 2018 im Überblick:

27. August, 19 Uhr
Deutsche Bank Stiftung
60325 Frankfurt

Taunusanlage 12
E-Mail: veranstaltungen@deutsche-bank-stiftung.de

29. August, 19.30 Uhr
Erzgebirgs-Buchhandlung Knoblauch
09456 Annaberg-Buchholz

Wolkensteiner Straße 22
Tel.: 03733 / 24043
E-Mail: info@erzgebirgs-buchhandlung.de
Veranstaltungsort:
Kulturzentrum Erzhammer
Buchholzer Straße 2
09456 Annaberg-Buchholz

5. September, 19 Uhr
Buchhandlung Calliebe
64521 Groß-Gerau

Frankfurter Straße 33
Tel.: 06152 / 910235
E-Mail: info@calliebe.de
Veranstaltungsort:
Stadtmuseum Groß-Gerau
Am Marktplatz 3
64521 Groß-Gerau

5. September, 19.30 Uhr
Gilde Buchhandlung
27793 Wildeshausen

Westerstraße 33
Tel.: 04431 / 71175
E-Mail: gilde-buchhandlung@ewetel.net

5. September, 19 Uhr
Buchhandlung Dölker
73084 Salach

Hauptstraße 58
Tel.: 07162 / 45955
E-Mail: buchhandlung.salach@t-online.de

6. September, 20 Uhr
Buchhandlung Mertiny & Sohn
14197 Berlin

Rüdesheimer Straße 2
Tel.: 030 / 67828310
E-Mail: info@buchhandlung-mertiny.de

6. September, 19.30 Uhr
Buchhandlung Kafka & Co.
32756 Detmold

Krumme Straße 8
Tel.: 05231 / 39569
E-Mail: info@kafka-detmold.de
Veranstaltungsort:
Literaturbüro OWL (Gartensaal)
Hornsche Straße 38
32756 Detmold

6. September, 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)
Buchhandlung Hintzen
47533 Kleve

Hagsche Straße 46-47
Tel.: 02821 / 26655
E-Mail: einfach@absurd.de
Veranstaltungsort:
Restauration „Zum Aussichtsturm“
Königsallee 260
47533 Kleve

7. September, 19.30 Uhr
Bücherjolle Starnberg
82319 Starnberg

Kirchplatz 3
Tel.: 08151 / 12828
E-Mail: info@buecherjolle.de

7. September, 19.30 Uhr
Buchhandlung am Markt
98646 Hildburghausen

Markt 5
Tel.: 03685 / 419535
E-Mail: buchhandlung-hildburghausen@web.de

Longlist-Abend am 30. August in Hamburg

Zum zweiten Mal stellen sich Nominierte an einem gemeinsamen Longlist-Abend vor. Mehrere Autorinnen und Autoren lesen am 30. August 2018 ab 18.30 Uhr in der Freien Akademie der Künste in Hamburg. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Literaturhaus Hamburg und der Freien Akademie der Künste sowie mit Unterstützung der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius statt. Karten sind erhältlich unter www.literaturhaus-hamburg.de.

Die nominierten Autoren live erleben

© Claus Setzer

Teilen


24.10.2018

Erleben Sie Inger-Maria Mahlke in Düsseldorf, Frankfurt und Berlin

08.10.2018

Inger-Maria Mahlke erhält den Deutschen Buchpreis 2018 für ihren Roman „Archipel“

04.10.2018

Die Preisverleihung live miterleben

02.10.2018

Filme: Das sind die Finalisten

27.09.2018

Einblicke in die Shortlist auf Englisch

Kontakt für die Medien

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.

Thomas Koch
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 (0) 69 1306-293
E-Mail: t.koch@boev.de

Cathrin Mund
PR-Managerin
Telefon +49 (0) 69 1306-292
E-Mail: mund@boev.de