Zurück zur Übersicht
17.10.2022

Kim de l'Horizon zu Gast in Frankfurt am Main

Kim de l'Horizon zu Gast in Frankfurt am Main

© vntr.media

Kim de l‘Horizon liest am 10. November 2022 in Frankfurt am Main aus dem prämierten Roman "Blutbuch". Das Debut wurde im Oktober mit dem Deutschen Buchpreis 2022 ausgezeichnet. Kim de l‘Horizon kommt auf Einladung der Deutsche Bank Stiftung, Hauptförderer des Deutschen Buchpreises, nach Frankfurt in die Zwillingstürme der Deutschen Bank. 

Alf Mentzer, Leiter der Literaturredaktion bei hr2, moderiert die Veranstaltung. Der Eintritt ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten. Die Deutsche Bank Stiftung lädt im Anschluss an das Gespräch zu einem Getränkeempfang ein.

  • Termin: Donnerstag, 10. November 2022, 19 Uhr
  • Ort: Deutsche Bank, Taunusanlage 12, 60325 Frankfurt am Main

Pressevertreter*innen sind herzlich eingeladen; Akkreditierung per E-Mail an presse@boev.de.

Mehr Informationen zu Blutbuch finden Sie hier

Kim de l'Horizon zu Gast in Frankfurt am Main

© vntr.media

Teilen


02.11.2022

Lesung mit Kim de l'Horizon in Berlin

17.10.2022

Kim de l'Horizon zu Gast in Frankfurt am Main

17.10.2022

Kim de l’Horizon erhält den Deutschen Buchpreis 2022 für „Blutbuch“

11.10.2022

Die Preisverleihung live erleben

07.10.2022

Einblicke in die Shortlist auf Englisch