News

Aktuelles zum Deutschen Buchpreis

Erleben Sie Inger-Maria Mahlke in Düsseldorf, Frankfurt und Berlin © Sascha Erdmann
24.10.2018

Erleben Sie Inger-Maria Mahlke in Düsseldorf, Frankfurt und Berlin

Die Buchpreisträgerin 2018 liest auf Einladung der Deutsche Bank Stiftung aus ihrem prämierten Roman „Archipel“.

Inger-Maria Mahlke erhält den Deutschen Buchpreis 2018  für ihren Roman „Archipel“ © Dagmar Morath
08.10.2018

Inger-Maria Mahlke erhält den Deutschen Buchpreis 2018 für ihren Roman „Archipel“

Börsenverein zeichnet den deutschsprachigen Roman des Jahres
aus / Preisverleihung im Frankfurter Römer vor 300 Gästen

Die Preisverleihung live miterleben © Christina Weiß
04.10.2018

Die Preisverleihung live miterleben

Am 8. Oktober um 18:00 Uhr wird der Roman des Jahres bekanntgegeben.

Filme: Das sind die Finalisten
02.10.2018

Filme: Das sind die Finalisten

Sechs filmische Portraits stellen die Romane und Autoren der Shortlist vor.

Einblicke in die Shortlist auf Englisch
27.09.2018

Einblicke in die Shortlist auf Englisch

Auszüge der sechs nominierten Romane werden in englischer Übersetzung online bei "New Books in German" veröffentlicht.

Shortlist-Abend 2018 © Christina Weiß
13.09.2018

Shortlist-Abend 2018

Vier der sechs Nominierten lesen am 23. September 2018 im Schauspiel Frankfurt. Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft.

Die sechs Finalisten © Christina Weiß
11.09.2018

Die sechs Finalisten

Die Jury hat sechs Romane für die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2018 ausgewählt.

Die nominierten Autoren live erleben © Claus Setzer
17.08.2018

Die nominierten Autoren live erleben

Zehn Überraschungslesungen mit den nominierten Autorinnen und Autoren finden im August und September in ganz Deutschland statt. In Hamburg kommen sie beim Großen Longlist-Abend zusammen.

Lesung mit Überraschungsfaktor in Frankfurt © (CC BY-NC-SA 2.0) : Hightower 185
15.08.2018

Lesung mit Überraschungsfaktor in Frankfurt

Deutsche Bank Stiftung präsentiert nominierten Roman für den Deutschen Buchpreis 2018

Die Longlist hören
14.08.2018

Die Longlist hören

Das deutschsprachige Onlineradio und Podcast-Label detektor.fm hat die Leseproben vertont.

Jury wählt 20 Romane für die Longlist aus
14.08.2018

Jury wählt 20 Romane für die Longlist aus

Aus 199 deutschsprachigen Neuerscheinungen hat die Jury 20 Romane für den Deutschen Buchpreis nominiert.

Longlist-Leseproben 2018: Die 20 nominierten Romane 2018 entdecken
13.08.2018

Longlist-Leseproben 2018: Die 20 nominierten Romane 2018 entdecken

Das Lesebuch „Deutscher Buchpreis 2018. Die Nominierten“ ist ab 14. August im Buchhandel erhältlich. Die Anthologie bietet Auszüge aus den 20 nominierten Romanen 2018 sowie Informationen zu den Autorinnen und Autoren.

Den Deutschen Buchpreis lesend begleiten: Die fünf offiziellen Lesekreise des Deutschen Buchpreises stehen fest. © Christina Weiß
02.08.2018

Den Deutschen Buchpreis lesend begleiten: Die fünf offiziellen Lesekreise des Deutschen Buchpreises stehen fest.

Aus rund 30 Bewerbungen wurden fünf Lesegruppen ausgewählt, die als offizielle Lesekreise des Deutschen Buchpreises die nominierten Romane 2018 diskutieren.

Die Buchpreisblogger 2018
26.06.2018

Die Buchpreisblogger 2018

Sechs Literaturbloggerinnen und -blogger diskutieren als "Die Buchpreisblogger" die 20 Titel der Longlist. Die Beiträge erscheinen wie bereits letztes Jahr auf dem Blog des Deutschen Buchpreises.

Lesekreise besprechen die Titel des Deutschen Buchpreises © Christina Weiß
27.04.2018

Lesekreise besprechen die Titel des Deutschen Buchpreises

Lesekreise können sich bis 27. Mai bewerben und die Longlist 2018 diskutieren

165 Romane gehen ins Rennen © Monique Wüstenhagen
04.04.2018

165 Romane gehen ins Rennen

105 Verlage aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beteiligt / Christine Lötscher ist Sprecherin der Jury

Die Jury ist gewählt
06.02.2018

Die Jury ist gewählt

Die sieben Jurymitglieder für den Deutschen Buchpreis 2018 stehen fest.

Verlage können Titel einreichen
06.02.2018

Verlage können Titel einreichen

Der Startschuss ist gefallen. Ab sofort können sich Verlage für die Teilnahme am Deutschen Buchpreis anmelden.

Der Roman des Jahres - in einer Nacht © David Baltzer
07.11.2017

Der Roman des Jahres - in einer Nacht

Am 15. November veranstaltet die Volksbühne Berlin eine Komplettlesung aus "Die Hauptstadt" von Robert Menasse.

Robert Menasse erhält den Deutschen Buchpreis 2017 © Christina Weiß
09.10.2017

Robert Menasse erhält den Deutschen Buchpreis 2017

Der Gewinner des Deutschen Buchpreises 2017 ist Robert Menasse. Er erhält die Auszeichnung für seinen Roman „Die Hauptstadt“ (Suhrkamp)

Kontakt für die Medien

Börsenverein des Deutschen Buchhandels e.V.

Thomas Koch
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon +49 (0) 69 1306-293
E-Mail: t.koch@boev.de

Cathrin Mund
PR-Managerin
Telefon +49 (0) 69 1306-292
E-Mail: mund@boev.de

Geschäftsstelle des Deutschen Buchpreises

Telefon +49 69 1306-334
E-Mail: buchpreis@boev.de

Bestellung der Longlist Leseproben

Telefon +49 (0) 69 1306-550
E-Mail: serviceline@mvb-online.de