Roman des Jahres 2017

Die Jury hat gewählt

Deutscher-Buchpreis-Blog

Neue Plattform

Ab sofort bündelt ein neuer Blog die Aktivitäten der Buchpreisblogger sowie Geschichten und Anekdoten rund um den Deutschen Buchpreis.

Jurysitzung im Haus des Buches © Christina Weiß

Jurysitzung im Haus des Buches © Christina Weiß

Preisträger 2017

Robert Menasse

Er erhält die Auszeichnung für seinen Roman „Die Hauptstadt“ (Suhrkamp).
Die Preisverleihung fand am 9. Oktober 2017 im Frankfurter Römer statt.

Lesungen: Erleben Sie die Autorinnen und Autoren der Longlist! © Claus Setzer

Lesungen: Erleben Sie die Autorinnen und Autoren der Longlist! © Claus Setzer

Im Buchhandel erhältlich

Lesebuch zur Longlist

Das Lesebuch "Die Longlist 2017 – Leseproben" bietet einen ersten Einblick in die 20 nominierten Romane. Es ist in vielen Buchhandlungen kostenlos erhältlich.

Lesebuch zur Longlist

Einreichungszahlen

2017

Deutschland / Österreich / Schweiz
106 Verlage
174 Romane

2017

Die Jury

Akademie Deutscher Buchpreis
benennt die jährlich wechselnde Jury.

Stifter
Stiftung Börsenverein des Deutschen Buchhanndels
Förderer
Deutsche Bank Stiftung
mit Unterstützung von